Triathlon DM- Sprintdistanz in Bremen Stormarner dominieren die AK 50

Im Rahmen des 8. City- Triathlon in Bremen- Überseestadt wurde am 11.08.2019 die Deutsche Meisterschaft der Altersklassen über die Sprintdistanz (750 m- 20 km- 5 km) ausgetragen.

Am Start waren die beiden Bargteheider Triathletinnen Elke Andersen und Bettina Lange sowie der Großhandsdorfer Udo van Stevendaal (alle AK 50).

Bettina und Udo beendeten den Wettkampf in ihrer Altersklasse jeweils als erste und wurden somit Deutsche Meister über die Sprintdistanz.

Nach dem Schwimmen stieg Bettina mit den beiden führenden des Damenfelds gemeinsam aus der Weser und konnte nach dem flachen Radkurs, der zweimal zu umfahren war, als Gesamtzweite auf die Laufstrecke wechseln. Nach dem abschließenden 5 km Lauf entlang der Weser kam Bettina nach 1:09:22 als 6. aller gestarteten Damen ins Ziel. Dies bedeutete am Ende Platz 1 in der W 50 mit gut vier Minuten Vorsprung auf die zweitplatzierte in dieser Altersklasse. Elke belegte in diesem Feld in 1:25:41 den 7. Platz von 11. Starterinnen der W 50.

Udo hingegen lieferte sich von Beginn an ein beherztes Kopf- an- Kopf Rennen mit dem späteren zweitplatzierten seiner Wertungsklasse M 50. Nach der Schwimm- und Radstrecke hatte sein Mitstreiter noch einen knappen Vorsprung, den Udo auf dem abschließenden Laufkurs durch ein taktisches Rennverhalten und Tempoverschärfungen für sich entscheiden konnte. Am Ende siegte Udo in 1:02:10 und belegte im Gesamtfeld aller Starter damit den 8. Platz.

Auch der Hamburger Triathlet Matthias Heineke, der für das Bargteheider Team in der Regionalliga an den Start geht, beendete den Wettkampf in der M 45 nach 1:03:13 als erster und wurde somit Deutscher Meister seiner Klasse.

 

Bettina Lange

TSV Bargteheide- Triathlon

Ergebnisse: https://citytriathlonbremen2019.racepedia.de/ergebnisse

Zurück

Einen Kommentar schreiben