Duathlon in Gettorf: Drei Landesmeister aus Bargteheider Jugend

Beim Duathlon in Gettorf wurden am letzten Aprilwochenende die Landesmeister der Schüler- und Jugendklassen ermittelt. Wieder zahlreich vertreten waren unsere Talente der Triathlonabteilung des TSV Bargteheide, für die es ein erfolgreicher Tag werden sollte.

In einem der  ersten Wettkämpfe am Morgen errang Niklas Döhlemeyer in der Altersklasse Schüler C (2010/2011) nach zwei 400m-Läufen und dazwischen 2,5 km Radfahren den ersten Titel des Tages für die Bargteheider. Mina Garbers wurde bei den Mädchen Vize-Landesmeisterin und bestätigte ihren tollen Start in die Mehrkampfsaison. Bei den Schülerinnen B lieferte Anna Hoppe (Jg. 2009) einen furiosen Schlusslauf, verfehlte jedoch das Podium als Vierte nur um wenige Sekunden. Aili Hoffmann folgte als Sechste, Pauline Hempel, Merrit Wessel und Annika Stachmann liefen auf den Plätzen 8 bis 10 ein. In der ältesten Schülerklasse erreichte Victoria Kelb in einem starken Feld Platz 4, vor den Teamgefährtinnen Lara Hoppe und Marit Joost. Bei den Jungs kamen Sönke Nitz und Ben Göttsche auf den Plätzen 8 und 9 ins Ziel.

Einen Erfolg auf ganzer Linie feierten die Jugend-Jahrgänge: Noah Garbers (Jg. 2004) wurde mit einem Start-Ziel-Sieg Landesmeister: Zunächst beim 2000m-Lauf noch verfolgt von Fabian Sandau (SV Tungendorf), konnte er sich in bereits zu Beginn seiner 10 km langen, atemberaubenden Radrunde absetzen und gewann nach dem Schlusslauf mit gut einer halben Minute Vorsprung den Landesmeistertitel. Nur kurz dahinter finishte Marc-Oliver Arlt auf Platz 3.

Einen Doppelsieg feierten auf der gleichen Distanz Lena Fitschen und Sina Böger. Beide ballten im Zielraum lächelnd und mit Recht eine Siegerfaust in der Hüfte nach einer starken Leistung. Clara Bour wurde ebenso starke Vierte.

Oliver Nissen startete zusammen mit dem Erwachsenenfeld (ohne weitere Bargteheider) und führte nach der ersten Laufrunde hier sogar das Feld an in Richtung Wechselzone. Oliver war der schnellste A-Jugendliche an jenem Tag, jedoch war für seine Altersklasse kein Landesmeistertitel ausgeschrieben. Dennoch rundete Ollis Leistung einen gelungenen Tag für die Bargteheider Mehrkämpfer ab.

Zurück

Einen Kommentar schreiben